Skip to content

Projekte

Lernen durch das Tun – Lehrende wissen, wie effektiv Projekte zur Wissensvermittlung sind. Kinder und Jugendliche werden gefordert, sich eigenständig einem Thema zu widmen, lernen Zusammenänge kennen, trainieren verschiedenste Fähigkeiten.

In der Praxis steht dem Aufwand jedoch oft ein gefüllter Tagesplan entgegen. Deshalb begleiten wir Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie Unternehmen dabei, eigene Projekte zur Umweltkultur durchzuführen. Wir unterstützen Sie in dem Ausmaß, das benötigt und gewünscht wird – je nachdem, wieviel Zeit, Ressourcen und Möglichkeiten Sie haben!

 

Von der Idee bis zur spannenden Umsetzung

  • Pilotprojekte an verschiedenen Tiroler Schulen dienen als Prototypen.
  • Ideenfindung: Ein Pool an Projektideen liegt vor.  Je nach Alterstufe und Zeitkontingent können Kinder und Jugendliche auch hier bereits aktiv mit eingebunden werden.
  • Beratung: Projektskizze, Arbeitsplan, Coaching.
  • Materialien zur Vermittlung im gewünschten Ausmaß.
  • Koordination der Rahmenbedingungen, Tipps zur Ausführung, Vor- und Nachbereitung.
  • Vernetzung interessierter Bildungseinrichtungen, Kontakte zu Experten und Institutionen etc.
  • Umsetzung des Outputs: konkrete HIlfe bei der Produktion von zB Videos, Druckwerken, Organisation und vieles mehr.
  • Zusammenführung verschiedener Disziplinen/Schulen und auch Unternehmen zur Umsetzung eines Projektes.

Wer profitiert von unserer Projektberatung?

Der Kari Kalender für's Klassenzimmer.
Ein monatlicher Anstoß für wichtige Umweltthemen.

Der Kari Kalender fasst wichtige Daten der Vereinten Nationen, die die Gefahren und den Schutz unseres Planeten betreffen, zusammen. Jeden Monat ergibt sich so die Gelegenheit, aktiv für den Umweltschutz zu werden.

Der Kari Kalender ist als Poster und als Download erhältlich. Unser Newsletter informiert Sie außerdem rechtzeitig vor jedem Welttag, damit Sie als Pädagoge, Elternteil oder Kulturvermittler aktiv zum Umweltschutz beitragen können.