Im Land der Moore

Unsere Abenteurer machen einen Campingausflug in den Park der geheimnisvollen Moore und erkunden diesen rätselhaften und zugleich gefährlichen Ort. Die schlammigen Gebiete halten einige Überraschungen bereit… Aber die Harmonie dort ist aus dem Gleichgewicht geraten! Wieder einmal ist der Mut und die Fantasie der vier gefragt, um Mittel und Wege für den Schutz des Moores zu finden…

4 → Feuchtgebiete,  Lebensraum, Wasserspeicher

DVD | Länge: 14min | 3 Sprachen: DE, FR, EN

Was wir lernen:

  • Ein Feuchtgebiet ist ein Gebiet mit einer Wassertiefe von weniger als 6 Metern.
  • Feuchtgebiete sind die exklusiven Lebensräume einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Beschreibungen und Begegnungen (mit einem Frosch, einer Kröte, einem Otter, einer Libelle) zielen darauf ab, den Lebensraum Tausender von Lebensformen wiederherzustellen.
  • Jede dieser Arten findet hier Wasser, Nahrung und Zuflucht.
  • Diese Flächen sind Wasserspeicher: Sie können überschüssiges Wasser (Regen) dank der vorhandenen Vegetation speichern und wieder abgeben.
  • Die Pflanzen filtern das Wasser und beseitigen Verunreinigungen.
  • Diese Gebiete wurden sehr oft zerstört, was zum Verschwinden oder zur Umsiedlung der dort lebenden Arten führte.
  • Es gibt eine große Anzahl von Parks, deren Besuch hilft,
    diese Gebiete zu verstehen und sich für sie zu begeistern.

Trailer

mit Gratis-Kurs eSquirrel

Begleitmaterial

Preis

  • Private Nutzung              14,00 €
    (Familie, Freundeskreis,…)
  •  Organisation                  29,00 €
    (Schulen, Bibliotheken,…)
  • Medienzentralen
    Optionen – Konsultieren Sie uns

Ideal Anlass

Feuchtgebiete spielen eine Schlüsselrolle im Ökosystem und daher wird ihnen jedes Jahr ein Welttag gewidmet: der 2. Februar!