Skip to content

Innovativ

& digital

Filme, die anders sind,
Filme mit Lerneffekt

„Die Abenteurer der neuen Welt“ ist eine 7-teilige Serie von Kurzfilmen, in der Kater Kari und seine vier Freunde die Geheimnisse, aber auch die Bedrohungen der Natur kennen lernen. In kindgerechter Sprache und mit überraschenden Bildern wird Kindern neues Wissen über unseren Planeten vermittelt.

Die Kurzfilmreihe fördert den natürlichen Forscherdrang und die Lösungskompetenzen von Kindern im Alter von 5 bis 9 Jahren. Ideal für alle, die das Thema Umwelt ins kindliche Bewusstsein bringen wollen.

New: Online Kurs zu Die Abenteurer der neuen Welt

Passend zur Filmreihe kann mit der Lern-APP eSquirrel geübt werden.
Die Lern-APP eSquirrel ist ein approbiertes Unterrichtsmittel.

Ihr Bedarf

Das Thema Umwelt liegt Ihnen am Herzen. Sie haben Lust, mit Kindern über aktuelle Themen in diesem Bereich zu reden.

Die Kinder sollen entsprechende Grundlagen für den Unterricht an weiterführenden Schulen aufbauen.

Ihr Arbeitsplan ist randvoll und Sie können diesen Themen nur wenig Zeit einräumen: kompakte Lehrwerkzeuge sind willkommen.

Fokus Bildungseinrichtungen

Komplettpaket für Umweltbildung
innovativ, digital, effizient

Ziele: Lebensräume vorstellen und zeigen, wie der Mensch diese Systeme beeinflusst.
Verschiedene aktuelle Themen, dank derer die Kinder unseren Planeten besser verstehen und ihr Vokabular vergrößern können.

Serie: 7 Episoden mit je einem wichtigen Umweltthema. Länge der Filme: 12 bis 15 Min

Zusätzlich zum Film:

  • Interaktive Version mit Quiz
  • Lern-APP online eSquirrel
  • Pädagogisches Begleitmaterial

Ideal Vorschule, Volksschule

Download-Version verfügbar

Ihr Vorteil

Optimieren Sie mit unseren kurzen Filmen die für Umwelterziehung verfügbare Zeit.

Nutzen Sie Leerzeiten (nach Prüfungen oder vor Ferienbeginn) mit unterhaltsamen und didaktischen Filmen.

Sichern Sie sich Aufmerksamkeit mit der ungewöhnlichen Machart der Filme.

Begleiten Sie die Kinder in die Welt des digitalen Lernens.

Spielend lernen mit
dem interaktiven Quiz

In zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen können kleine Rätselmeister ihr Wissen testen. Der Film wird von Fragen unterbrochen, die die Kinder beantworten müssen, um den Film fort zu setzen. Quiz-Spaß mit Lerneffekt ist garantiert! Optimiert für PC.

Spielend üben mit
dem online Gratis-Kurs eSquirrel

Die Fragen helfen den Schülerinnen und Schülern, die Filme besser zu verstehen und sich besser an ihren Inhalt zu erinnern.
Unser online Kurs zu die Abenteurer der neuen Welt ist im eSquirrel-Katalog verfügbar.



Die sieben Serien-Themen im Überblick

Lerninhalte, Trailer, Preis durch einen Klick auf die Episode.

Episode 1 | Bestäubung, das Verschwinden von Bienen
Episode 2 | Warum verschwinden die Bienen?
Episode 3 | Wasser auf dem Planeten, Wasser in der Wüste
Episode 4 | Die Bedeutung der Feuchtgebiete für den Planeten
Episode 5 | Das Meer, die Ozeane und ihre Gefährdung
Episode 6 | Leben im Wald von Borneo und Entwaldung
Episode 7 | Satelliten und die Umwelt

SET  | Komplette Serie von 7 Episoden

Die Filme werden einzeln oder in der Serienbox angeboten. Alle Filme sind im Shop verfügbar.

Vertrieb und Verkauf - Schulen

Österreich
Finden Sie unsere Filme im Sortiment für Volksschulen von der Bildungsverlag Lemberger.

Unser Lern-APP zu die Abenteurer der neuen Welt ist im eSquirrel-Katalog verfügbar.

 Deutschland
Außerdem finden Sie unsere Filme auf der DVD-Filme für Unterricht Liste von FilmSORTIMENT.de, Hamburg.
In Deutschland können Sie die Filme auf den Plattformen Edupool und Sesam erhältlich.

Frankreich
Finden Sie unsere Filme im Sortiment von ADAVEinkaufszentrale für audiovisuelle und multimediale Programme – Kultur- und Bildungsnetzwerke.

Unser Film-Team in Wien und in Innsbruck

Géraldine Fitoussi-Hoffmann: Idee und Text, Produktion 

Roman Scheidl: Regie, Lichtpinsel 
Katharina Puschnig: Regie, Farbzeichnung

Gerald Frey: Kamera und Schnitt
Peter Roesner: Ton und Mischung
Peter Fahrngruber (FilmAtelier): Interaktive Version, Kamera und Ton
Off-Stimme
Deutsch: Katharina Puschnig, Französisch: Géraldine Fitoussi-Hoffmann, Englisch: Brian Galvin

Der Maler Roman Scheidl begann Ende der 80-er Jahre, seiner Pinselzeichnung auf einem Overhead Leben einzuhauchen: Zeichnungen auf Papier, Ölmalerei, es entstehen bewegte Bilder für die Bühne und den Film. In den Jahren 2006 bis 2013 entstanden über hundert Zeichenfilme für den Fernsehsender BR-alpha. Viele Ausstellungen und Live-Performances in in- und ausländischen Galerien und Museen: Wien, Zürich, Paris, London, Stockholm, Marrakesch, New York, Tokio, Hong Kong. Roman lebt und arbeitet als Maler in Wien.
Géraldine Fitoussi-Hoffmann
Roman Scheidl
Katharina Puschnig
Gerald Frey